20170901_1505071

Alea Aquarius – Die Farben des Meeres von Tanya Stewner

Alea Aquarius ist aus dem Oetinger – Verlag.
Es ist als Kindle Edition für 9,99 EURO und als Gebundene Ausgabe für 14,99 EURO erhältlich.📚💰

Inhalt
Alea ist ein Meermädchen! Endlich weiß sie, warum sie sich immer so fremd gefühlt hat. Doch was ist vor elf Jahren mit ihrer Mutter geschehen? Und warum wirkt die ganze Unterwasserwelt wie ausgestorben? Alea kann doch unmöglich der letzte Meermensch auf der Welt sein… Mit der Alpha Cru macht sie sich auf zum geheimnisvollen Loch Ness. Nicht nur Alea hofft dort Antworten zu finden. Auch Lennox fragt sich, ob er ein Meermensch ist. Fühlen sich die beiden deshalb auf magische Weise zueinander hingezogen?

Meine Meinung
Ich habe schon den ersten Teil der Meermädchen – Saga gelesen und war total begeistert. Der zweite Teil hat mir sogar noch besser gefallen.
Der Schreibstil ist wie im ersten Teil flüssig und leicht zu lesen. Ich bin total in die Geschichte eingetaucht. Tanya Stewner schafft es eine neue, wundervolle, magische Welt zu erschaffen, die einen mit sich reißt. Die Personen sind und bleiben verrückte Vögel.
In diesem Teil liegt der Fokus aber auf Alea und Lennox. Beide wollen unbedingt wissen, wer sie sind. Gleichzeitig fühlen sie sich unglaublich zueinander hingezogen. 😍Die Liebesgeschichte zwischen ihnen ist total süß und gefühlvoll.😘
Das Buch ist zum lachen😂, weinen😭, mitfühlen und einfach zum Spaß haben😃. Es ist interessant und man erfährt viele neue Dinge, dennoch nur so viel, dass man noch alles versteht.
Man kann die Entscheidungen der Personen nachvollziehen, so wie ihre Taten.
Da der Fokus auf Alea und Lennox liegt, erfährt man sehr viel über die beiden und lernt sie noch einmal ganz neu kennen. Und ich muss sagen, dass ich mir jetzt auch einen Lennox wünsche. Mit seinen Kräften, seinem Aussehen und seinem wundervollen Charakter ist er einfach jemand, den man lieben muss.
Die Story ist magisch (😄) und gut ausgearbeitet. Ich würde auch gerne mal für ein paar Wochen ein Meermädchen sein, dass auf der Crucis durch die Welten segelt und Abenteuer erlebt.
Mir hat dieses Buch besser gefallen weil es spannender wird und weil ich generell gerne Bücher lese, in denen Liebesgeschichten vorkommen.
In diesem Buch lichten sich so viele Geheimnisse, die ich traurig, aber auch faszinierend finde.
Ein super gut gelungenes Buch.

Ich gebe Alea Aquarius – Die Farben des Meeres fünf von fünf Sternen und muss sagen, dass es sich wirklich lohnt, das Buch zu kaufen.  ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Liebe Grüße, eure Leo.💙

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.